Christ sucht Christ

Die Suche nach einem religiösen Partner kann im Alltag mitunter eine Herausforderung sein. Denn außerhalb der eigenen Kirchengemeinde oder Glaubensgemeinschaft ist es oft schwer zu erkennen, ob die neue Bekanntschaft Gott ebenso zugetan ist, wie man selbst. Und da Religion für viele Menschen ein höchstpersönliches Thema ist, bietet es sich auch nicht immer direkt für den ersten Smalltalk an. Was also tun, wenn man als Christ gerne einen anderen Christ kennenlernen und mit ihm oder ihr vielleicht auch eine neue Liebe finden möchte? In diesem Fall bietet sich für die Partnersuche eine Singlebörse speziell für Christen an.

Der Vorteil einer Singlebörse für Christen

Wenn Sie sich bei einer Singlebörse für Christen anmelden, können Sie von vorneherein sicher sein, dass Religion und Glaube für Ihre neue Bekanntschaft eine ebenso wichtige Rolle im Leben spielt wie für Sie. Es bedarf keiner Erklärungen oder gar Entschuldigungen dafür, wie sehr man selbst den Glauben ins eigene Leben integriert. Denn die Singles, die Sie hier online kennenlernen, teilen Ihren Glauben und auch Ihre Werte- und Moralvorstellungen.

Hat ein Single Ihr Interesse geweckt, haben Sie mit dem gemeinsamen Glauben auch gleich die erste Gemeinsamkeit entdeckt – ein wunderbarer Einstieg in ein erstes Gespräch. Ihr Glaube hilft Ihnen, zueinander zu finden und aufeinander zuzugehen. Sie treffen beim Online Dating auf einer christlich ausgerichteten Singlebörse auf Gleichgesinnte. Und das schenkt beim Kennenlernen und Flirten mehr Sicherheit, Vertrauen und Zuversicht. Sie fühlen sich verstanden und angenommen. Sich für seinen Glauben zu rechtfertigen, sich erklären oder gar verteidigen zu müssen, ist hier nicht erforderlich.

Viele Christen nutzen diese Möglichkeit bereits, online ganz gezielt nach einem religiösen Partner zu suchen. Denn nicht nur die Kennenlernphase gestaltet sich so einfacher. Einen gemeinsamen Glauben zu haben, schafft auch eine wichtige Basis für eine erfüllte Beziehung. Der Glaube bildet im Leben so wie in der Beziehung ein wichtiges Fundament, auf dem die Liebe aufbauen kann. Sind sich die Partner in Glaubensfragen einig, so entfällt auch Diskussions- oder Streitpotential in vielen anderen Fällen. Soll mit der Familie das Tischgebet gesprochen werden? Verbringt man den Sonntagvormittag gemeinsam in der Kirche? Orientiert man sich auch bei der gemeinsamen Kindererziehung an christlichen Werten?

Wenn Christ und Christ zusammenfinden, vereinfacht sich vieles.


Die passende Singlebörse für die religiöse Partnersuche finden

Singlebörsen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Dabei gehen die Anbieter auch stark auf besondere Interessen bei der Partnersuche ein. Ob Singles ab 50, Alleinerziehende oder Singlebörsen, die sich lokal auf eine bestimmte Stadt begrenzen – wer bei seiner Partnersuche ganz bestimmte Vorstellungen hat, findet meist auch die passende Singlebörse für sich. Ebenso verhält es sich bei der religiösen Partnersuche. So stehen Ihnen mittlerweile gleich mehrere Singlebörsen zur Auswahl, die es sich zum Ziel gesetzt haben, christliche Singles zusammenzuführen. Wenn der Glaube zu Ihren Prioritäten bei der Partnersuche gehört, sind Sie in Sachen Dating bei solch spezialisierten Singlebörsen am besten aufgehoben.

Natürlich sind auch auf allgemeinen Single-Portalen zahlreiche Christen vertreten. Nur sind diese entsprechend schwer herauszufiltern. Bei einer Partnersuche speziell für Christen können Sie sich von Anfang an sicher sein, dass die angemeldeten Mitglieder auch tatsächlich Ihren Glauben teilen.


Neue Chancen für Begegnungen schaffen

Singlebörsen bieten eine zusätzliche und sehr vielversprechende Möglichkeit, Singles außerhalb der eigenen christlichen Kreise kennenzulernen. Hieraus können sich tiefe, bereichernde Freundschaften oder eben auch eine neue Lebensliebe ergeben. Über solch spezialisierte Singlebörsen lernen Sie Menschen kennen, denen Sie sonst im Alltag aller Wahrscheinlichkeit nie begegnet wären. Es ergeben sich für Sie völlig neue Chancen, wertvolle Begegnungen zu schaffen. Das erfordert natürlich auch Mut. Den Mut, selbst aktiv zu werden, offen für neue Kontakte zu sein und sich auf einen neuen Menschen einzulassen. Doch gerade das fällt vielen Menschen online bedeutend leichter, als in der Offline-Welt.

Wenn auch Sie zu den Menschen gehören, die schwer auf andere zugehen können, macht es Ihnen das Online-Dating leichter. Denn hier dreht sich im christlichen Chat, zu Anfang alles um das geschriebene Wort, was die Hürde entfallen lässt, fremde Menschen direkt ansprechen zu müssen. Machen Sie daher den ersten Schritt, werden Sie selbst aktiv und suchen Sie auf einer christlichen Partnerbörse Ihr ganz persönliches Glück.


Christliche Partnersuche 2.0

In früheren Zeiten war man vor allem auf die Kontakte angewiesen, die sich innerhalb der eigenen Kirchengemeinde ergeben haben. Und auch heute sind christliche Singles oftmals ein aktiver Teil des Gemeindelebens. Doch heute haben Sie weitaus mehr Möglichkeiten und können Ihre Suche bedeutend ausweiten.

Sogar innerhalb der eigenen christlichen Gemeinde kann es schwierig sein, einen passenden Partner zu finden. Den gleichen Glauben zu teilen, ist nämlich das eine. Wie dieser jedoch von jedem einzelnen im Alltag gelebt wird, ist eine ganz andere Frage. Jeder entscheidet für sich selbst, wie streng er die Regeln seines Glaubens in seinem Leben auslegen und ausleben möchte. Daher ist es immer eine Bereicherung, einen Menschen zu finden, der nicht nur den gleichen Glauben, sondern auch die gleichen Wertevorstellungen teilt.

Auf einer Singelbörse für Christen muss niemand damit rechnen, bewertet zu werden. Bei solch spezialisierten Singlebörsen sind Menschen unterschiedlicher Glaubensauffassungen willkommen. Ganz gleich also, wie streng oder weniger streng Sie den christlichen Glauben für sich selbst auslegen, beim Online-Dating finden Sie einen Partner, der Ihre Glaubensauffassung mit Ihnen teilt.


Erweitern Sie Ihren Horizont

Nutzen Sie die Möglichkeiten des Online-Datings auch dazu, sich mit anderen Menschen auszutauschen und so auch mehr über andere Glaubensauffassungen zu erfahren. Erweitern Sie Ihren eigenen Horizont, lassen Sie sich inspirieren und tragen Sie so zu Ihrer ganz eigenen Persönlichkeitsentwicklung bei. Denn jede neue Bekanntschaft kann eine Bereicherung sein und auch der eigene Glaube kann sich weiterentwickeln. Christliche Singlebörsen bieten Ihnen hierfür die perfekte Chance.

Viele der etablierten christlichen Singlebörsen können zahlreiche Erfolgsgeschichten vorweisen von Singles, die sich online kennengelernt haben. Willkommen sind dabei christliche Singles jeden Alters. Und eine christliche Singlebörse bietet noch einen weiteren Vorteil. Während bei anderen Singlebörsen die Menschen vor allem aufgrund ihrer körperlichen Anziehungskraft zusammenfinden und der entscheidende Faktor dort meist die Optik ist, tritt bei einer christlichen Singlebörse auch das Zwischenmenschliche direkt in den Vordergrund. Natürlich spielt auch hier das Profilfoto der anderen Mitglieder eine wichtige Rolle. Aber durch den gemeinsamen Glauben ist auch von vorneherein eine ganz spezielle Verbundenheit gegeben.

Fazit

Eine erfüllte Partnerschaft ohne Seele und Herz ist nicht möglich. Indem Sie mit einem anderen Christen zusammenfinden, ist hierfür gleich eine wichtige Basis geschaffen. Nutzen Sie daher eine christliche Singlebörse, um sich mit anderen gläubigen Singles zu vernetzen und neue Kontakte zu knüpfen. Viele der Partnerbörsen bieten Ihnen eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft an. So können Sie sich ganz ohne Kosten zunächst einmal mit den Funktionen vertraut machen und sich auf dem Portal umschauen. Erst wenn Sie sich entscheiden, alle Funktionen uneingeschränkt nutzen zu wollen, können Sie in eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft wechseln.