Christlicher Chat: Beste Voraussetzungen für eine neue Liebe

Seit jeher wird Worten eine große Bedeutung und viel Macht zugesprochen. Schon in der Bibel sind zahlreiche Hinweise zu finden, die zeigen, was Worte alles bewirken können – sowohl Gutes als auch Böses. Sie können Menschen näher zusammenrücken lassen oder sie entzweien.

Doch eines ist gewiss: Keine wahre Liebe kommt gänzlich ohne Worte aus – Worte, die sie zum Ausdruck bringen, die sie von Zeit zu Zeit klären, wie ein Sommergewitter die trocken-staubige Luft und Worte, die ihr einen Anfang setzen und manchmal auch ein Ende. Beschäftigen wir uns mit dem, was Ihnen als Single auf Partnersuche derzeit vermutlich am meisten am Herzen liegt: dem Anfang. Und wie könnte dieser bei einer Singlebörse für Christen besser gelingen als durch eine achtsame und respektvolle Kommunikation? Hierfür steht Ihnen unser christlicher Chat zur Verfügung.

Kostenlos himmlisch plaudern

Wie auch im wahren Leben kann die Partnersuche im Internet nur gelingen, wenn Menschen miteinander kommunizieren. Deshalb erwartet Sie auf christlich-verliebt.de unser christlicher Chat, den Sie als registriertes Mitglied unserer Singlebörse kostenlos nutzen können.

Im Gegensatz zu vielen anderen Singlebörsen wissen Sie hier von vornherein, dass die Singles, mit denen Sie sich austauschen, genauso wie Sie dem Glauben an Gott einen hohen Stellenwert in ihrem Leben beimessen. Ob katholisch oder evangelisch – es sind Menschen, denen Sie nicht erklären müssen, warum Gott und Ihr Glaube Ihnen so wichtig sind – sie können es ohne große Worte nachempfinden. Sie können also in aller Ruhe und ohne Vorbehalte himmlisch miteinander plaudern und mit achtsam gewählten Worten einander Stück für Stück näher kommen.  

Christlicher Chat an Ihren Werten ausgerichtet

Der Begriff „Christlicher Chat“ mag für den ein oder anderen Single etwas abstrakt klingen oder zu modern und damit in Bezug auf die Themen Partnersuche und Liebe eine unpersönliche Note haben.

Im Grunde ist er nur die Bezeichnung für eine bestimmte Form der Kommunikation: den elektronischen Austausch von Textbotschaften.

Allein Sie und Ihr Chat-Partner oder Ihre Chat-Partnerin bestimmen, wie persönlich diese Kommunikation verläuft und ob Sie Ihren beider Erwartungen entspricht.

Ihre Werte als evangelischer oder katholischer Single sind die Richtschnur für die Kommunikation im christlichen Chat, in dem Sie auch die Samen für eine neue Liebe zu säen:


Ehrlichkeit

Unterliegen wir nicht alle manchmal der Versuchung, uns hervortun zu wollen? Insbesondere wenn wir auf Partnersuche sind und unser Gegenüber nur allzu gerne beeindrucken wollen, um sein Interesse für uns zu gewinnen, neigen wir bisweilen zu Übertreibungen. Ehrlichkeit ist jedoch einer der wichtigsten Grundpfeiler einer stabilen Beziehung. Rufen Sie sich dies auch schon zu Beginn einer Plauderei im christlichen Chat immer wieder ins Gedächtnis. Die bedeutet nicht, dass Sie Ihre Vorzüge nicht erwähnen dürfen, aber tun Sie es auf eine charmante und demütige Weise. Dies hinterlässt einen viel stärkeren Eindruck bei Ihrem Gegenüber als unbedachte Prahlerei.

Respekt und Toleranz
Auch in einem christlichen Chat, in dem Sie davon ausgehen dürfen, dass ein katholischer oder evangelischer Single ähnliche Werte hat wie Sie, werden Sie vermutlich mit Personen in Kontakt kommen, die Ihre Ansichten nicht in allen Punkten teilen oder eine Lebenseinstellung haben, die sich von Ihrer unterscheidet. Besinnen Sie sich darauf, dass wir alle unterschiedlich sind und Gott alle seine Kinder liebt. Auch wenn Sie bemerken, dass Sie begonnen haben mit einer Person zu chatten, mit der Sie nicht mehr verbindet als die Liebe zu Gott, bleiben Sie fair und bewahren Sie Achtung vor diesem Menschen. Natürlich dürfen Sie die Kommunikation mit einer Person im christlichen Chat jederzeit beenden, wenn Sie das Gefühl haben, dass sie nicht zielführend ist oder Ihnen nicht guttut. Seien Sie dabei dieser Person gegenüber aber respektvoll und verabschieden Sie sich auf eine freundliche Art und Weise.

Geduld
Geduld ist eine Tugend, die nicht jedem in die Wiege gelegt wurde. Im christlichen Chat sollten Sie sich jedoch möglichst geduldig zeigen. Denn es kann Ihnen passieren, dass Sie jemanden kennenlernen, der ganz offensichtlich genau all das mitbringt, wonach Sie sich sehnen. In freudiger Erwartung Ihr Dasein als Single und somit Ihre Partnersuche alsbald für beendet erklären zu können, dürfen Sie nicht zu übermütig werden und Ihr Gegenüber bedrängen. Zeigen Sie Ihr ehrliches Interesse und gerne auch Ihre Begeisterung für Ihren neuen Herzensmenschen, aber seinen Sie auch feinfühlig und achten Sie auf dessen Signale. Empfindet er oder sie ein persönliches Treffen als einen noch zu frühen Schritt, pochen Sie nicht darauf und belassen Sie es erst einmal beim himmlischen Plaudern im christlichen Chat. Alles andere wird sich ganz natürlich ergeben, sofern Sie wirklich zueinander passen.

Der wichtigste Tipp von allen, der Ihnen dabei helfen wird, Freude am Plaudern in unserem christlichen Chat zu haben, ist, dass Sie andere Singles genauso behandeln sollten, wie Sie selbst behandelt werden möchten.


Worten Taten folgen lassen

„Lasset uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern in Tat und Wahrheit“ (1 Johannes 3,18)

Unser christlicher Chat ist der Ort, an dem Sie kostenlos mit katholischen und evangelischen Singles in Kontakt treten können und das geschriebene Wort den Anfang einer neuen Liebe einläuten kann.

Hier können Sie einander kennenlernen, erste zarte Bande knüpfen und herausfinden, ob Sie Ihrer gegenseitigen Sympathie bei einem realen ersten Treffen die Chance geben möchten, weiter zu wachsen. Auch im weiteren Verlauf einer noch frischen Beziehung und später in einer festen Partnerschaft sollten Sie dem ehrlichen und regelmäßigen Austausch mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin eine wichtige Bedeutung beimessen, damit Ihre Liebe gedeihen kann. Dabei sind gegenseitige Liebesbekundungen durch Worte etwas, das sie stets begleiten sollte.

Noch wichtiger ist jedoch, dass Sie einander auch durch Taten zeigen, wie sehr Sie einander achten und sich lieben:


•    Teilen Sie Ihre Freude und sorgen Sie für schöne gemeinsame Erlebnisse.
•    Seien Sie einander auch in schweren Zeiten eine Stütze.
•    Bleiben Sie immer ehrlich zueinander und gehen Sie respektvoll miteinander um.
•    Dankbarkeit und Wertschätzung sollten Sie stets auf Ihrem gemeinsamen Weg begleiten.
•    Bringen Sie Ihre Gefühle durch liebevolle Gesten zum Ausdruck.

 Probieren Sie es aus! Registrieren Sie sich noch heute auf christlich-verliebt.de und finden Sie Menschen mit den gleichen christlichen Wertvorstellungen!
 
Bildnachweis: iStock-1357517636; iStock-1384949921

Wilfried Online
Kevkev1026 Kürzlich aktiv
ElLoco1 Online
Knuffy65 Online
Michaaaa Kürzlich aktiv
Kilian Online
Dinny Online
Natur20 Online
ThomasNhg Online
Gean Online
Raffa777 Online
Barbara Kürzlich aktiv
MarkusUlrich Online
Garfiled Online
Halina53 Online